Dienstag, 16. Februar 2010

schokoherzen.

Für die Schokoherzen braucht ihr:

250g Magarine
125g Zucker
6 Eier
250g geriebene Blockschokolade
250g gemahlene Haselnüsse
100g Mehl

(eigentlich "nur" der Schokoladenbrotteig in Herzförmchen gefüllt :) )

Bei 180° Umluft ca. 15-20 min backen.


Magarine, Zucker und die Eier in eine Schüssel geben und schaumig rühren.




Die gemahlenen Haselnüsse unterrühren.


Ebenfalls die Schokolade..


und das Mehl.


Sollte euch der Teig zu hell sein, könnt ihr noch Kakao dazugeben.

http://i303.photobucket.com/albums/nn136/vielleicht__/blogspot/IMG_6783.png
Herzchen einfetten.

http://i303.photobucket.com/albums/nn136/vielleicht__/blogspot/IMG_6785.png

http://i303.photobucket.com/albums/nn136/vielleicht__/blogspot/IMG_6787.png

http://i303.photobucket.com/albums/nn136/vielleicht__/blogspot/IMG_6790.png
Die Herzen abkühlen lassen. Dann könnt ihr sie verzieren, wenn ihr wollt.

http://i303.photobucket.com/albums/nn136/vielleicht__/blogspot/IMG_6791.png

http://i303.photobucket.com/albums/nn136/vielleicht__/blogspot/IMG_6803.png

http://i303.photobucket.com/albums/nn136/vielleicht__/blogspot/IMG_6807.png

http://i303.photobucket.com/albums/nn136/vielleicht__/blogspot/IMG_6809.png
Schokolade nicht vergessen ;)

http://i303.photobucket.com/albums/nn136/vielleicht__/blogspot/IMG_6811.png

http://i303.photobucket.com/albums/nn136/vielleicht__/blogspot/IMG_6814.png

http://i303.photobucket.com/albums/nn136/vielleicht__/blogspot/IMG_6825.png

http://i303.photobucket.com/albums/nn136/vielleicht__/blogspot/IMG_6824.png

http://i303.photobucket.com/albums/nn136/vielleicht__/blogspot/IMG_6822.png

Kommentare:

  1. danke =)für coole rezepte bloggen =)
    da schlies ich mich an, sieht echt toll aus

    http://inconfondibile.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  2. Lecker!
    Ist das Zucker, auf dem Herz auf dem letzten Bild??? Die Dekoherzen sehen so schön angeordnet aus, tust Du die einzeln drauf?

    AntwortenLöschen
  3. und ich hab mich schon gefragt wie du die schönen gleichmäßigen herzchen hingekriegt hast :)

    liebste grüße, ju.
    http://modern-cinderella-life.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  4. danke...die werd ich auch mal machen...

    AntwortenLöschen
  5. sehen wirklich super aus.fänd es cool,wenn du mal was "salziges" posten würdest. heißt ja "cooking" like herzmädchen :)

    AntwortenLöschen
  6. ui die sehen super aus*-*
    schmecken die auch so toll wie sie aussehen?:)
    und was ich dich noch fragen wollte, von wo hast du denn die herzfoermchen her?

    AntwortenLöschen
  7. Danke für das tolle rezept, die werd ich morgen wahrscheinlich dann auch machen!! :) Aber wie viel Schokolade braucht man denn für die Verzierung? hast du da einfach normale Vollmilch bzw. dunkle schokolade für genommen?
    xoxo m.

    AntwortenLöschen
  8. toller foodblog :D
    wirst gleich mal gefollowed!!

    liebe grüße
    ina

    AntwortenLöschen
  9. ich vermisse das berliner-rezept,das du versprochen hattest! :(

    AntwortenLöschen
  10. Wunderwunderbarer Blog, ich liebe Backen.xo xo!

    AntwortenLöschen
  11. wieso antwortest du denn auf keine einige frage=?

    AntwortenLöschen
  12. super :) ein kochblog :) werde dich nun öfters verfolgen und vielleicht ein paar rezepte mal ausprobieren.

    AntwortenLöschen
  13. Ohoh mir läuft was Wasser im Mund zusammen, wow!

    AntwortenLöschen
  14. deine sachen sehen einfach immer soooo lecker aus!!!
    toller blog-mal was anderes:)
    wirst ab jetzt verfolgt!
    <3 mia

    AntwortenLöschen
  15. Schöner Blog :)
    Die Schokoherzen sehen einfach wunderbar aus.

    AntwortenLöschen
  16. yummy ♥ die sehen sooo lecker aus :))
    Tolle Bilderchen <3

    AntwortenLöschen
  17. Hey :)
    hast n tollen blog.!
    sollen wir uns vllt gegenseitig ''verfolgen''?
    so das du mein Leser bist und ich deiner? :b
    schreib zurück :p
    xoxoooo

    http://donnaromina.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  18. die sehn echt süß&lecker aus :D

    AntwortenLöschen
  19. Die sehen ja mal richtig klasse und lecker aus, vorallem gefällt mir die Muffinsbackform, woher hast die ? Naja, kann man ja sonst mal bei ebay oder allgem. Haushaltsgeschäft schauen. Jedenfalls kommt sowas auch super an Valentinstag oder Jahrestag an. Mein Freund ist eh so ne große Naschkatze, wie ich :-)

    Liebe Grüße
    Yvi

    AntwortenLöschen