Samstag, 13. November 2010

Bananenkuchen.

Hier das Rezept für den Bananenkuchen :)
Man kann ihn wirklich lange aufbewahren! Ich hatte ihn am Sonntag Abend gebacken und am Mittwoch haben wir ihn noch gegessen und er schmeckte wie frisch gebacken :)

Man braucht:

2 Eier
120g Zucker
80ml Pflanzenöl
4 Bananen
200g Mehl
2 TL Backpulver
1/2 TL Natron
100g Schokolade (gerieben)

Bei 170° Umluft ca. 45min backen.

http://i303.photobucket.com/albums/nn136/vielleicht__/blogspot/blogspot2/IMG_0420.png
Eier, Zucker und Öl vermixen.

http://i303.photobucket.com/albums/nn136/vielleicht__/blogspot/blogspot2/IMG_0421.png

http://i303.photobucket.com/albums/nn136/vielleicht__/blogspot/blogspot2/IMG_0424.png
Bananen mit einer Gabel zerdrücken...

http://i303.photobucket.com/albums/nn136/vielleicht__/blogspot/blogspot2/IMG_0428.png
.. und hinzugeben.

http://i303.photobucket.com/albums/nn136/vielleicht__/blogspot/blogspot2/IMG_0429.png
Mehl, Backpulver, die geriebene Schokolade und Natron vermischen...

http://i303.photobucket.com/albums/nn136/vielleicht__/blogspot/blogspot2/IMG_0430.png
.. und ebenfalls hinzugeben.

http://i303.photobucket.com/albums/nn136/vielleicht__/blogspot/blogspot2/IMG_0431.png
In eine Backform geben und bei 170° Umluft ca. 45min backen.

Wer möchte, kann den Kuchen noch mit einer Schokoglasur bestreichen.

http://i303.photobucket.com/albums/nn136/vielleicht__/blogspot/blogspot2/DSC00065.png
Ich habe den Kuchen zusätzlich noch mit Herzen dekoriert, da es ein Geburtstagskuchen war :)
Tut mir leid, für die schlechte Qualität, aber ich hatte ganz vergessen ein Foto von dem fertigen Kuchen zu machen.

Kommentare:

  1. Sieht super aus. Werde ich mal ausprobieren.

    GL
    Tink

    AntwortenLöschen
  2. omg, soo ein leckeres Rezept, habe ich ja noch nie gehört. Den werde ich auf jeden Fall bald mal nachbacken, schmeckt bestimmt total lecker.:) Danke herzmädchen.<3 Freue mich auf viele weitere Rezepte von dir. Bin stille Leserin deiner zwei tollen Blogs.:)
    Lg & ein schönes WE,
    SunShine

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe eben deinen Blog über http://bloglovin-spiegelreflex.blogspot.com/ entdeckt und bin sehr begeistert. Deine Anleitungen mit den Bildern sind wirklich klasse.

    AntwortenLöschen
  4. ist das rezept aus einem sendung mit der maus backbuch?? :D

    AntwortenLöschen
  5. richtig lecker, werd ich mal ausprobieren :)

    AntwortenLöschen
  6. TOLL, danke! =D
    Du bist meine neue Koch-und-Back-Königin! XD

    Liebste Grüße
    MOI

    AntwortenLöschen
  7. Boah, genial. Oh Gott, und ich hab noch nicht gefrühstückt.

    Wieso bist Du nicht meine Nachbarin? Und ich die Maus. :)

    Alles Liebe!

    AntwortenLöschen
  8. http://lightningpersonality.blogspot.com/
    toottaaal geil , zucker

    AntwortenLöschen
  9. hey. :>
    dein blog ist süß und originell!
    würde mich über gegenseitiges verfolgen total freuen! ich verfolge dich schonmal. :)
    also, schau doch einfach mal vorbei, wenn du lust hast. ;)

    http://lovepeaceandfriendship.blogspot.com/

    viele liebe grüße

    AntwortenLöschen
  10. Wow, toller Blog, Super Idee und wahnsinnig leckere Rezepte. Da bekomm ich grade Hunger. Bitte meeeehr davon!


    Über Gegenseitiges Verfolgen wenn dir mein Blog gefällt würde ich mich freuen!

    Lg, Sibylle

    http://whitesweetys-world.blogspot.com/

    Ps. Im Moment findet bei mir Ein Gewinnspiel statt, vlt. hast du ja Lust mitzumachen! Würde mich freuen! <3

    AntwortenLöschen
  11. Echt? coool :) Jaa.. ich konnte von dem tollen Wetter leider nicht so viel mitbekommen.. :/
    Danke! :))

    AntwortenLöschen
  12. sieht lecker aus!! :D
    warst du schon in london?

    liebe grüße http://marinbeetle.blogspot.com/
    P.S. neue leserin bekommen c;.

    AntwortenLöschen